Deine frustrierten Kunden sind ein Geschenk!

Consumer Marketing ist manchmal richtig cool. Wir denken dabei an Sixt, Indeed und Co. Doch B2B Marketing ist staubig. Irgendwie oldschool. Irgendwie langweilig. Irgendwie gerade bei uns in Deutschland.

Was ist also zu tun? Laut Marc Bohnes ist die Antwort: “Empirische Optimierung”

Okay Marc. Noch nie gehört. Doch wir glauben dir. Bissl skeptisch sind wir aber trotzdem. Bitte kläre uns auf. Ist es okay für dich, wenn wir parallel mitschneiden? Super 😉

Also gesagt, getan. Eine neue Folge, vollgepackt mit anschaulichen Beispielen.

Danke Marc, für spannende Einblicke und einen tollen Transfer zwischen B2C und B2B.

Marc auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/marcbohnes/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.